<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> 0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

LTG 63 Transall 50+95, "55 Jahre LTG 63" Standard Größe DIN A3

Artikelnummer: PSDGE63/140

Maschine des LTG 63, Hohn, mit Sonderbemalung zum 55. Jubiläum des LTG 63

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Hochwertiges Seidenglanz Poster auf 250 g/m2 Papier im Format DIN A3 (420x297 mm, 16 1/2'' x 11 3/4'', A2 und A1 optional gegen Aufpreis) mit Flugzeug Abbildung und umfangreichen erklärenden Texten.

Geschichte des Flugplatz Hohn/LTG 63

Der Flugplatz Hohn liegt in Schleswig-Holstein in der Nähe von Rendsburg. Obwohl bereits 1938 mit dem Bau begonnen wurde, und in den Kriegsjahren durch sowjetische Gefangene fortgeführt wurde, konnte er bis Kriegsende bis auf eine von drei geplanten Startbahnen, nicht fertiggestellt werden.

Nach dem Krieg wurde er von der Royal Airforce übernommen und demilitarisiert. 1967 zog das Lufttransportgeschwader 63 von Celle, wo es 1961 aufgestellt worden war, als neuer Hausherr auf den Platz und hat von dort aus, erst mit Nord N2501 Noratlas, ab 1968 mit C-160 Transall, seither Lufttransportaufgaben für die Bundeswehr durchgeführt.

Aufgrund einer Neustrukturierung der Luftwaffe und Einführung in kleiner Stückzahl des erheblich leistugsfähigeren A400M als Nachfolger der Transall, wurde beschlossen den Platz bis 2018 zu schließen und das LTG 63 aufzulösen. Aufgrund der verzögerten Einführung der A400-M wurde diese Maßnahme auf 2021 verschoben.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode