<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> 0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

LTG 61 Transall 50+92, "Einsatzgeschwader Masar-e-Sharif" Standard Größe DIN A3

Artikelnummer: PSDGE61/130

Hochwertiges Seidenglanz Poster auf 250 g/m2 Papier im Format DIN A3 (420x297 mm, 16 1/2'' x 11 3/4'', Größen A2 und A1 optional) mit Tornado Abbildung und umfangreichen erklärenden Texten. Die Varianten A2 und A1 werden erst nach Bestelleingang in Druck gegeben wodurch sich der Versand um einige Tage verzögert!

Seit Beginn des ISAF-Einsatzes beteiligte sich Deutschland ständig mit vier bis acht Transall C-160 aus den drei deutschen Geschwadern am Luftransport im Einsatzgebiet.

Mit den Transall wurde der geschützte Lufttransport von Personal und Material durchgeführt und der Verwundetentransport innerhalb des Einsatzgebietes sichergestellt.

Anfangs waren die Maschinen in Termez in Usbekistan stationiert, ab August 2008 wurden die Transportflugzeuge dann nach Mazar-e Sharif in Afghanistan verlegt.

Der strategische Lufttransport von und nach Afghanistan erfolgte seit dem 1. Oktober 2008 durch den direkten Anflug des Flugplatzes Mazar-e Sharif. Innerhalb Afghanistans wird der Lufttransport durch zentral bereitgestellte Transportflugzeuge multinationaler Partner abgewickelt.

Die Rückverlegung der zuletzt vier zum Einsatzgeschwader gehörenden Transall erfolgte in zwei Schritten. Am 3. und 4. November 2014 wurden die ersten beiden Maschinen zum Lufttransportgeschwader 61 nach Penzing zurückgeflogen. Im zweiten Schritt wurden dann die beiden verbliebenen Flugzeuge zum Lufttransportgeschwader 63 nach Hohn überführt.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode