<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> 0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Lechfeld 321 Tigers ECR Torn 46+54 Tiger Meet 2003 Standard Größe DIN A3

Artikelnummer: PSDGE321/037
? Warenkorb in PayPal anzeigen

Produktmerkmale

Hochwertiges Seidenglanz Poster auf 250 g/m2 Papier im Format DIN A3 (420x297 mm, 16 1/2'' x 11 3/4'') mit Tornado Abbildung und umfangreichen erklärenden Texten.

Die Hintergrund Story

Für das NATO Tiger Meet 2003 in Cambrai (Frankreich) bemalen die Tigers aus Lechfeld wieder eine Maschine, nämlich den ECR 46+54. Auch dieser Entwurf stammt, wie schon etliche vorher, aus der Feder von Maj. Lukas Krach, einem Piloten der Staffel. Auch dieses Mal ist es wieder eine Ganzbemalung, und im Tenor in dunklen Farben gehalten, was insbesondere den getigerten Teil im Mittelbereich gut zur Geltung kommen lässt. Neben dem, mit den leuchtend gelb-orangen Augen, finster und agriffslustig blickenden Tigerkopf am Seitenleitwerk, ist die sich gerade im Abschuss befindliche HARM Rakete, auf die sich ganz elegant die taktische Kennung des Jets fügt, unterhalb des Cockpits, der besondere Gag dieser Bemalung.

Die 46+54 nahm übrigens mit dieser Sonderbemalung auch noch am nächsten Tiger Meet 2004 beim Aufklärungsgeschwader 51 "Immelmann" teil.

 

Tigerjet 46+54 der 321 Tigers beim Tiger Meet 2004 in Schleswig
Beim Tiger Meet 2004 in Schleswig